Claudia Ahlering

Die Zeichnerin studierte zunächst Freie Kunst und Illustration in Münster und Hamburg und später in Paris Malerei.

Claudia Ahlering

Dort gründete sie das Zeichnerinnenkollektiv Spring. Ihre Werke wurden bereits in Hamburg, Berlin, London und Tokio ausgestellt.

Ihre Debüt-Graphic-Novel Ghetto Brother (avant-verlag), geschrieben von Julian Voloj, wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Claudia Ahlering

Vom selben Team erschien in diesem Jahr bei Knesebeck mit Die Judenbuche eine Adaption von Annette von Droste-Hülshoffs Erzählung Die Judenbuche.

Claudia Ahlering

Weil sie nichts an Faszination und Aktualität eingebüßt hat, gehört die 1842 erstmals veröffentlichte Geschichte zu den absoluten Klassikern der deutschen Literaturgeschichte.

www.claudiaahlering.de