Ingo Milton

Der 1954 geborene jüngere Bruder von Freddy Milton studierte angewandte Kunst in der Kolding Kunsthandwerkerschule von 1973 bis 1977.

Ingo Milton

Danach arbeitete er in der Werbung, verließ den Job jedoch, um am Animationsfilm Walhalla zu arbeiten

Später erschien Der Schatten, sein Comic einer dunklen Geschichte von Hans Christian Andersen, in der dänischen Zeitung B.T.

Ingo Milton

Meister Luzifer von 1996 war Ingo Miltons erstes Album über Joff, der Schalk. Die Serie erzählt von drei Puppenspielern und Gauklern im Dänemark des Jahres 1453.

Sein Interesse an historischen Themen zeigt sich auch in Der behobelte Geselle über einen Lehrjungen auf Handwerkerwalz in Dänemark und Deutschland im 19. Jahrhundert. Der Comic entstand in Zusammenarbeit mit dem Museum Den Gamle By in Jütland.

Ingo Milton hat mit einigen Museen zusammengearbeitet, zum Beispiel entstand für das Maritime Museum von Dänemark ein Comic über die Beutezüge karibischen Piraten im Jahre 1825.

www.ingomilton.dk