Nicolas Keramidas

Der Zeichner wurde 1972 in Paris geboren. Nachdem er seine Kindheit in Grenoble verbrachte, zog es ihn nach einem Schulabschluss mit Schwerpunkt Zeichnen und einer Ausbildung als Animationsfilm-Künstler nach Montreuil.

Nicolas Keramidas

Dort arbeitete er 9 Jahre lang für Disney an in Frankreich produzierten Animationsfilmen wie Tarzan oder Lilo & Stitch mit. Ende 2000 schuf er zusammen mit Didier Crisse die Albenserie Luuna, um ein junges Indianermädchen. 2008 zeichnete er Band 12 der Donjon-Spin-off-Serie Monsters.

Rechtzeitig zum Comicfestival erscheint bei der Egmont Comic Collection sein Gemeinschaftswerk mit Lewis Trondheim Disney: Mickey´s Craziest Adventures.

Nicolas Keramidas

Keramidas wurde gemeinsam mit Cosey, Tébo und Régis Loisel ausgewählt, um Geschichten mit Disney-Figuren in äußerst individuellen Stilen zu zeichnen.

„Mickey’s Craziest Adventures“ von Nicolas Keramidas und Lewis Trondheim bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Nicolas Keramidas bei ebay kaufen, hier anklicken

„Eine geheimnisvolle Melodie: Oder: Wie Micky seine Minnie traf“ von Cosey bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Micky Maus – Café Zombo“ von Loisel bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die jungen Jahre von Micky“ von Tebo bei AMAZON bestellen, hier anklicken