Sonja Schlappinger

Sonja Christine Schlappinger, 1970 im katholischen Landkreis Altötting geboren und aufgewachsen, liebte Mathe und Sherlock Holmes und studierte deswegen Informatik zum Knobeln.

Sonja Schlappinger

Sie arbeitete als Software-Ingenieurin in einer renommierten IT-Beratungsfirma. Aus Langeweile gründete sie nebenbei mit ihrer semiprofessionellen Improvisationstheatergruppe das Unternehmenstheater Vitamin T und kam so zum Unterrichten und Coachen.

Sonja Schlappinger

Seit 2004 ist sie selbständig als Mediatorin, Coach, Projekt- und Seminarleiterin vor allem in der IT-Branche unterwegs. Schon als Kind wollte sie Comics zeichnen, deswegen studierte sie parallel Bildende Kunst in Nürnberg. Sie bildet sich ständig weiter, seit 2014 in Kunst- und Traumatherapie.

Sonja Schlappinger

Im Mai 2016 gab sie ihre erste Graphic Novel Die Kraft der heil(g)en Familie über sexuellen Kindsmissbrauch  heraus. Die Linkshänderin hat alles mit der rechten Hand geschrieben und gezeichnet.

Sonja Schlappinger

Zum Comicfestival München wird hierzu eine Ausstellung im Kunst- und Textwerk Lesecafé gezeigt. Am Freitag den 26. Mai findet um 11 Uhr im Vortragssaal 2 der Alten Kongresshalle ein Künstlergespräch mit Sonja Schlappinger statt.

Sonja Schlappinger

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Sonja Schlappinger unter www.konflikte-leben.de