Andi Papelitzky

Geboren und aufgewachsen bei München, entdeckte Andi im Kommunikationsdesign-Studium seine Leidenschaft für Illustration und Animation.

Andi Papelitzky

2011 entstand als Abschlussarbeit der Stop-Motion Animationsfilm Basement Blues.  Als großer Comic-Fan und Film-Junkie zeichnet er außerdem neben der Arbeit als Grafikdesigner und Illustrator Independent-Comics, CD-Artworks und allerlei anderen Kram.

2014 erschien der erste Comic Band Der Punch – ein 140-seitiger Hörspielcomic für das gleichnamige Album der Band apRon. Das Prequel folgte 2015.

2017 erschien der Bildband/Comic Auf dem Ponyhof, das abermals als Begleitwerk zur gleichnamigen apRon-Platte dient.

Andi Papelitzky

Andi Papelitzkys neustes Projekt ist die Sci-Fi-Comic-Serie Bountilus, die vom Weltraumkapitän Nihil und seinen treuen Lieutenant Quattro handelt. Bei ihren Abenteuern an Bord des Weltraumtaxis Bountilus stolpern sie von einem Abenteuer ins nächste, erkunden fremde Welten, treffen auf skurrile Gestalten und lassen sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen.

andipapelitzky.tumblr.com/

www.facebook.com/andip.design/