Thierry Capezzone

Der 1963 in Lyon geborene Künstler lebt und arbeitet seit 1993 in Dänemark. Auf dem Comicfestival München wird er Zeichenkurse durchführen.

Thierry Capezzone

Er war zunächst für das Magazin Spirou tätig und dort als Assistent an etablierten Titeln wie Die Schlümpfe oder Dein Freund und Helfer beteiligt.

Comicfestival München

Aktuell zeichnet er Comics mit Petzi, zu denen das Comicfestival München 2019 eine Ausstellung zeigen wird.

Thierry Capezzone

2003 startete Thierry Capezzone nach einem Szenario von Jan Rybka seine eigene Albumreihe H. C. Andersen Junior, von der fünf Alben erschienen sind.

Außerdem hat er für Carlsen für den schwedischen Markt zwei Alben mit den berühmten Bären Petzi geschaffen. Im Jahr 2011 zeichnete er die von Francois Corteggiani geschriebene Short Story Rocambole, die auch in ZACK erschienen ist.

Im Jahr 2014 gestaltete er nach Texten von Erik Svane mit Daisy eine Comic-Biografie über die amtierende dänische Königin Margrethe II.

Er hat auch Comics gezeichnet, die aus der älteren dänischen Historie erzählen, wie Stygge Krumpen (2012) oder Skipper Clement (2016) über einen Kapitän, der 1534 bis 1536 am dänischen Bürgerkrieg teilnahm.

www.thierrycapezzone.dk